Seiten

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Verliebt

Verliebt in zwei Ideen:

http://www.ringelmiez.de/wordpress/2011/09/02/herbstdeko-eine-kleine-anleitung/ (WHOA! Muß Eicheln suchen gehen - außerdem will ich sie pflanzen und Bäumchen hochziehen und dann irgendwann auswildern bei Nacht und Nebel, aber das ist eine andere Geschichte.)


http://www.etsy.com/listing/75515243/quick-and-easy-cactus-pin-cushion-pdf
(Naja, man muß diese Anleitung nicht unbedingt kaufen, die läßt sich sehr einfach erschließen, aber die Idee ist wundervoll. Da meine Mama und Schwester gerne schneidern - auch beruflich, werden das süße Mitbringsel für ihre Mini-Manufaktur.)

;) Schönes muß gelebt werden.

Kommentare:

  1. Kennst Du auch die Geschichte von dem französischen Schäfer, viele Wälder in Frankreich sind von ihm. Machs nur. Wir hatten von unserem Amt mal Post, da gab es an unserer Hausmauer paar Gräser, die verunstalten das Dorfbild und wir sollten die sofort wegreißen, sonst gibt es eine Ordnungsstrafe. Neulich hatte eine Bekannte Ärger wegen Efeu der am Zaun entlang wächst.......es ist nicht zu begreifen.
    Mach mal Licht und Tag, das ist gut so.
    Lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit,

    nein, die Geschichte mit dem Schäfer war mir nicht bekannt. Aber es ist traurig, daß Gräser und Efeu nicht mehr wachsen dürfen - so ein lächerlicher Versuch des Menschen die Natur zu zähmen.

    Mein Mitbewohner besaß, um nicht zu viel zu tun zu haben, Plastikpflanzen - ich ersetzte sie großzügig durch echtes Grün. :)

    Liebe Grüße,

    M.A.

    AntwortenLöschen